Instabums Erfahrungen

Instabums Erfahrungen

Unsere Wertung

0.6/5

Instabums im Checkup: Handelt es sich nach unseren Erfahrungen um Abzocke?

Ersteindruck

Instabums Erfahrungen und Ersteindruck.  Das Portal Instabums.de ist eine Sexdatingseite, bei der es nur um Sexdates geht. Wer sich auf dem Sexportal anmeldet, der will schnell Sex, einen Seitensprung oder einen One-Night-Stand. 1,5 Millionen Profile sind bei Instabums angemeldet.

Die Seite erinnert vom Namen her an Instagram und ist ein Sextreffen-Portal. Instabums.de kommt von Dateyard, einer Schweizer Firma, die sich auf die Produktion unterschiedlicher Datingseiten (wie beispielsweise auch richtigwild.de) spezialisiert.

Frauen/Männer Anteil

Frauen
0%
Männer
0%

Unsere Testsieger

Partnervermittlung

5/5

Singlebörsen

5/5

Casual Dates

5/5

Instabums Registrierung

Eine Anmeldung bei Instabums.de ist schnell und einfach möglich. Man braucht nur eine aktive E-Mailadresse. Einen Benutzernamen erstellt das System von selbst. Dieser wird von der genutzten E-Mailadresse abgeleitet. Zusammen mit einem Passwort wird er an die genutzte E-Mailadresse gesendet.

Wer sich bei Instabums.de anmeldet, willigt ein, dass er als Nutzer „auf anderen, thematisch passenden, Seiten des DATEYARD Netzwerkes angezeigt“ wird (siehe Nutzungsbedingungen). Das bedeutet, dass Nutzer von Instabums.de mit ihrem Profil auch bei richtigwild.de angezeigt werden.

Instabums Kommunikation

Wer sich auf Instabums.de als Frau anmeldet, der hat bei der Basis-Mitgliedschaft mehr kostenlose Funktionen zur Nutzung als Männer. Fotos von Männern werden richtig angezeigt und man kann Nachrichten schreiben. Auch ist es möglich jemanden über den „Anflirten“-Button zu erreichen oder ein Profil auf die Favoritenliste zu nehmen.

Auch als Frau kann man die „Volltreffer“-Funktion gratis nutzen. Die Männer, bei denen auf die Frage „Lust auf ein Sextreffen“ mit „Ja“ geantwortet wird, kommen dann links in die „Will ich treffen“-Liste.

Die Instabums.de-Startseite zeigt klar die Zielgruppe dieser-Seite: Männer. Denn es sind nur Frauen mit großen Brüsten zu sehen, die einen von der Startseite anlächeln. Wer sich bei Instabums.de als Mann anmeldet, wird sehen, dass er nichts sieht. Ohne eine Premium-Mitgliedschaft auf Instabums.de werden alle Fotos von Frauen verschwommen gezeigt.

Mit der Basis-Mitgliedschaft können Männer auf Sexsuche die Funktion „Volltreffer“ gratis nutzen. Der „Volltreffer“ ist der Bereich, in dem Frauenfotos klar zu sehen sind. Der User kann über jedem Foto anklicken (Ja, vielleicht, nein), ob er sich Sex mit dieser Person vorstellen kann.

Der kleine graue Link „Bedingungen“ unter „SEXTREFFEN-GARANTIE“ kann nicht angeklickt werden. Wer „Ja, ich will ein Sextreffen“ wählt, dem werden im nächsten Schritt alle Möglichkeiten für die Bezahlung aufgezeigt. Bei dem Kleingedruckten auf der rechten Seite kann man dann sehen, dass man sich zum Beispiel für eine dreimonatige Premium-Mitgliedschaft entschließt.

In den Nutzungsbedingungen für Instabums.de steht: „DATEYARD schuldet nur die Kontaktvermittlung, nicht den Erfolg des Kontaktes“. Eine Garantie für ein Sextreffen gibt demnach nicht. Nur die Garantie über den Abschluss einer Premium-Mitgliedschaft, die sich selbst verlängert, wenn man sie nicht kündigt. Ob das eine Abzocke ist oder nicht, kannst du es selbst entscheiden.

Die Kündigung einer bezahlten Mitgliedschaft kann (laut Anbieter) nur per Fax durchgeführt. Die Kündigung muss in Druckbuchstaben geschrieben sein, alternativ gibt es ein von Dateyard erstelltes Kündigungsformular zum Ausdrucken (in den Nutzungsbedingungen verlinkt).

Instabums.de verpflichtet jeden Nutzer dazu, von anderen Usern erhaltene Daten vertraulich zu handhaben. Selbst nutzt das Portal (beziehungsweise die Dateyard AG) die Profile von Nutzern auch auch auf anderen Portalen. Auf welchen, wird nicht gesagt.

Mit der Registrierung bei instabums.de erklärt sich der User einverstanden auf anderen, thematisch passenden, Seiten des DATEYARD Netzwerkes angezeigt zu werden.

instabums Mitgliederbereich

Die Kosten bei Instabums

Männer und Frauen können sich kostenlos anmelden, ein Profil anlegen und die “Voltreffer”-Funktion nutzen.

Kostenlos

  • Eigenes Profil anlegen
  • Foto hochladen
  • Andere Mitglieder suchen
  • Nachrichten empfangen
  • E-Mail-Benachrichtigungen

Kostenpflichtig

  • Nachrichten lesen
  • Nachrichten schreiben
  • Profilbesucher anzeigen
  • Fotos ansehen
  • Erweiterte Suchfunktionen
  • Bin Favorit von einsehbar
  • Volltreffer abrufen
  • Bessere Position in der Suche

Laufzeit

Kosten/Monat

Kosten

1 Monat

39,90 €

39,90 €

3 Monate

29,90 €

89,70 €

6 Monate

24,90 €

149,40 €

Wie bei Instabums Bezahlen

  • Sofort Überweisung
  • Kreditkarte
  • Lastschrift

Datenschutz

Wirfindenuns.de speichert zwar bei jeder Abrufung Daten wie abgerufene Dateien, Datum, zuvor besuchte Seiten und die IP-Adresse des Nutzers und leitet diese gegebenenfalls auch an Dritte weiter. Außerdem wird Google Analytics auch als Werbeanalysedienst genutzt.

Instabums Erfahrungen und Fazit

Die so genannte Sextreff-Garantie, die auf eine Premium-Mitgliedschaft anlockt, ist leider nicht transparent. Nur auf die Nutzungsbedingungen hinzuweisen, ohne einen Link zu geben, ist nicht sehr benutzerfreundlich.

Eine Kündigung nur per Fax und in Druckschrift-Buchstaben zu erfordern, finden wir sehr frech. Und Damen, die einen gleich nach der Erstellung des eigenen Profils  kontaktieren, sollten mit Vorsicht gesehen werden.

Teile den Beitrag und helfe anderen Singles!

Unsere Testsieger

Partnervermittlung

5/5

Singlebörsen

5/5

Casual Dates

5/5

Unsere Testsieger

Partnervermittlung

5/5

Singlebörsen

5/5

Casual Dates

5/5
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare

*Der  Haftungsausschluss für die Richtigkeit der im Bericht aufgeführten Daten, so wie der Bildnachweis befindet sich im Impressum.