FikTok Test im Februar 2023

FikTok Erafhrungen

Unsere Wertung

3.6/5
Zuletzt aktualisiert: 2. Februar 2023

Kurzübersicht

Mitgliederstruktur

Geeignet für?

Live-Cam
Swinger
Erotikkontakte

Für welches Alter?

18-25 Jahre
25-50 Jahre
50+

Erfolgsquoten (bei Live-Dates)

32%
haben Dates

28% 
landen im Bett

Andere Suchten auch nach...

VISIT-X

4/5

Mydirtyhobby

3.5/5

Sexxcommunity

3.5/5

FikTok im Checkup: Handelt es sich nach unseren Erfahrungen um Abzocke?

Ersteindruck

Wie können wir die FikTok Erfahrungen am besten beschreiben? Wenn wir ehrlich sind, gar nicht, denn es handelt sich bei FikTok nur um eine Landingpage für die Seite Erocommunity oder Sexpartnercommunity. Auch wenn einige jetzt eventuell enttäuscht sind, weil sie etwas anderes erwartet haben, handelt es sich hier um eine gängige Marketingstrategie.

Um was für eine Plattform handelt es sich den jetzt?

Die EroCommunity ist eine Online-Erotik-Community für Bilder, Videos und den direkten Online-Austausch erotischer Vorlieben mit über 25.000 Amateurinnen.

EroCommunity verspricht vollmundig:

Egal, ob du auf der Suche bist nach neuen Bekanntschaften oder einer ernsten Verbindung: auf Erocommunity findest du, wonach dir gerade der Sinn steht. Innerhalb der großen Community gibt es für jeden ein passender Partner.

Auf deiner Entdeckungsreise durch unsere Community wirst du viele positive Überraschung erleben. Nach einer kurzen Kennenlernphase auf dem Portal könnt ihr zum nächsten Schritt übergehen. Verabredet euch zu einem ersten Treffen.

Echte treffen also?

Es ist keine richtige Community, in der man sich mit anderen Nutzern austauschen kann, sondern eine Plattform, wo man CamGirls und Amateuren zuschauen kann.

Schon auf der Startseite steht ganz klar, dass es auf dem Portal um Amateure, Bilder und Movies geht. Trotzdem kann ein unaufmerksamer Nutzer, der über ein Werbebanner wie FikTok auf die Plattform kommt, aufgrund des Namens, etwas anderes erwarten, und zwar eine Community, in der man reale Dates findet.

Diese sind zwar möglich, aber mur mit ausgewählten Damen, im Bereich Live-Dates.

Unsere Testsieger

Partnervermittlung

5/5

Singlebörsen

5/5

Casual Dates

5/5

FikTok Registrierung

Die Registrierung bei der FikTok (erocommunity) geht schnell via E-Mail und ist kostenlos. Danach kann der Spaß beginnen! Den Besucher erwarten zahlreiche halbnackte und nackte Amateurinnen, die sich lasziv vor der Webcam räkeln. Und das Gute daran?

Man braucht für diese Einblicke erst einmal keinen Cent zu zahlen! Der erste Eindruck ist also schon einmal positiv.

Gratis VIP-Points sammeln

Direkt nach der Registrierung via E-Mail, bekommt man außerdem 5 VIP-Points fürs Einloggen (und noch einmal 100 für die Bestätigung der E-Mailadresse).

VIP-Points kann man sammeln und gegen Coins eintauschen. Mit Coins kann man dann wiederum verschiedene Aktionen in der EroCommunity.com starten, wie z.B. Fotos und Videos ansehen oder mit einer Amateurin chatten.

Aber man sollte sich nicht täuschen lassen, die weiblichen Mitglieder sind alles Amateure, die ihre Bilder oder Videos verkaufen wollen und damit Geld verdienen. Manche wollen die Nutzer auch auf ihre eigenen Seiten locken. Nach der Registrierung werden Männer ganz schnell von diesen Damen umschwärmt, die allesamt sehr willig sind und sofort sehr viel versprechen. Man sollte sich nicht täuschen lassen! Unsere Erfahrungen auf der Seite zeigt, dass nicht alle Frauen hier nach echten Dates suchen, sondern die meisten Amateurinnen hier vor allem Geld verdienen wollen.

FikTok Kommunikation

EroCommunity.com bietet erotische Unterhaltung vom Feinsten. Ihre Funktionen sind bestens dafür ausgelegt und beinhalten folgende Rubriken:

  • Amateure, die nach verschiedenen Kriterien wie Benutzername, Wohnort, Haarfarbe, Körperbehaarung, Körbchengröße, Tattoos usw. gefiltert werden können.
  • Cams, wo die Mädels zum Streaming bereitstehen und nackte Wahrheiten zeigen.
  • Movies, die man kaufen und immer wieder anschauen kann.
  • Bilder, die in den Profilen der Amateurinnen erworben werden können.
  • Live-Dates mit einer Übersicht über die Amateurinnen, die gerade online sind.

Man kann den Amateuren Nachrichten, Küsse, Smileys und Geschenke senden sowie die Lieblingsprofile als Favoriten speichern.

Erocommunity-Livecamprofil

Die Kosten bei FikTok

Die EroCommunity ist nur begrenzt kostenlos. Die Registrierung, die Suche nach Amateuren, das Lesen von Nachrichten und das Speichern von Favoriten sind Gratis-Funktionen. Außerdem können einige Fotos und Videos kostenlos angeschaut werden, um auf den Geschmack zu kommen.

Um die Inhalte von Amateuren zu kaufen, mit ihnen Kontakt aufzunehmen oder sie in den Cams zu sehen, muss man bezahlen. Die Bezahlung erfolgt mit Coins.

Die Preispanne für die Erocommunity Coins liegen zwischen 5 € für 100 Coins und 100 € für 2150 Coins.

Kostenlos

  • Anmeldung
  • Küsse versenden
  • jemanden zu seiner Favoritenliste hinzufügen
  • sich in der Fun Community umsehen
  • Anhänge an eine Nachricht anfügen
  • komplett kostenloser Einblick in das Profil der jeweiligen Amateurin
  • die ersten (jugendfreien) Fotos gratis sehen
  • in der Kategorie Bilder kostenlos stöbern und Fotos gucken
  • VIP-Points sammeln und in Coins umwandeln

Kostenpflichtig

  • aktiv mit Amateurinnen in Kontakt zu treten
  • virtuelle Geschenke versenden
  • Bilder in voller Größe sehen
  • Videos anschauen
  • aktiv mit Amateurinnen chatten

Coins

Kosten/Coin

Gesamt

100

0,05 €

5,00 €

200

0,05 €

10,00 €

500

0,05 €

25,00 €

1000

0,05 €

50,00 €

2000

0,05 €

100,00 €

Wie bei FikTok Bezahlen

  • Kreditkarte
  • Paypal
  • Paysafecard
  • Sofort Überweisung
  • SEPA/Lastschrift
  • giropay

FAQ zu Erocommunity

Wir sind der Meinung, dass Erocommunity ein Seriöser Anbieter ist, alle wichtigen Details zu den erwartenden Leistungen können in der AGB nachgelesen werden.

Wir sagen ja. Bei Erocommunity sind echte Dates mit gewissen Damen durchaus möglich, diese Damen sind unter der Rubrik «Live Date» zu finden. Alle Damen die nicht unter dieser Rubrik aufgelistet sind, bieten offiziell keine Reale Dates an.

Alle dienste können unter «Mein Account / Mein Profil» deaktiviert oder gekündigt werden. Man kann wahlweise, das eigene Erocommunity Profil deaktivieren, oder via «Profil löschen» seine Mitgliedschaft bei Erocommunity kündigen. Des Weiteren kann hier auch der Erocommunity Newsletter abgemeldet werden.

Der Erocommunity Support ist über [email protected] einfach zu erreichen und reagiert in der Regel zeitnahe. Hier können auch Verstösse gegen die Erocommunity Richtlinien gemeldet werden.

Unsere Wertung

Registrierung

4.0 / 5

Kommunikation

3.5 / 5

Profilinformationen

4.0 / 5

Praxistest

5.0 / 5

FikTok Erfahrungen und Fazit

Die EroCommunity ist Entspannung pur, wenn man sich einfach mal optisch mit Erotik verwöhnen lassen will und einem nicht die Lust nach einer Frau aus dem grauen Alltag steht.

In der Hinsicht ob es Abzocke ist oder nicht, muss schlussendlich jeder für sich entscheiden, wer auf Videos, Cam-Sex mit leidenschaftlichen Camgirls und FSK18-Bilder steht, und dafür Geld ausgeben will kommt in dieser Community also auf seine Kosten.

Wer Sex-Kontakte im realen Leben sucht, sollte zu anderen Alternativen wie c-date greifen, die sich mehr darauf fokussieren.

Marius Heischner

Marius Heischner

Testredakteur

Teile den Beitrag und helfe anderen Singles!

Unsere Testsieger

Partnervermittlung

5/5

Singlebörsen

5/5

Casual Dates

5/5

Schreibe einen Kommentar

Bitte beachte unsere Datenschutzbestimmungen und Kommentarregeln bevor du einen Kommentar abgibst.

*Der Haftungsausschluss für die Richtigkeit der im Bericht aufgeführten Daten, so wie der Bildnachweis befindet sich im Impressum.

Partnervermittlung

5/5

Singlebörsen

5/5

Casual Dates

5/5