Web-Amor Erfahrungen

Web-Amor Erfahrungen

Unsere Wertung

2/5

Kurzübersicht

Mitgliederstruktur

Frauen
0%
Männer
0%

Geeignet für?

Lebenspartner-Suche
Flirten&Dates
Erotikkontakte

Für welches Alter geeignet?

18-25 Jahre
25-50 Jahre
50+

Erfolgsquoten

haben dates
0%
verlieben sich
0%

Web-Amor im Checkup: Handelt es sich nach unseren Erfahrungen um Abzocke?

Ersteindruck

Web-Amor Erfahrungen und Ersteindruck. Im ersten Moment sieht Web-Amor aus wie eine der anderen Singlebörsen. Diese Website gibt es schon seit zehn Jahren, kann man daran was an der Qualität aussagen? Das Portal gibt es schon über 10 Jahre. 

Die Seite richtet sich auf den ersten Blick an Singles in jedem Alter und bietet ein paar Funktionen. Neben der normalen Nachrichten-Funktion gibt es unter anderem auch eine Suche im Umkreis und die Chance, deine eigenen Präferenzen bezüglich Sportes, Musik und deinen Hobbies zu bestimmen. Auf diese Weise kannst du den anderen Usern auch mitteilen, welche Dinge dir in einer Beziehung wichtig sind. 

Das Portal ist ganz kostenlos, aber optisch wie auch technisch gibt es Nachholbedarf. Zudem gibt es sehr viel Werbung auf der Seite, was bei der Nutzung eher nervig ist. Können User hier ihre Suche nach einem Partner beenden?  Hier findest du alle Informationen die Singlebörse und ihren Stärken und Schwächen. Außerdem wirst du erfahren, ob sich eine kostenlose Anmeldung bei diesem Anbieter lohnt.

  • Singlebörse mit tausenden von anderen Usern
  • Die Profilgestaltung auf Web-Amor ist detailliert möglich
  • Die Seite ist kostenlos zu nutzen
  • Web-Amor ist seriös
  • Die Bedienung ist nutzerfreundlich
  • Die Erfolgschancen zum Verlieben sind vergleichsweise gering
  • Die technische Umsetzung ist nicht modern
  • Die Optik ist nicht auf dem neuesten Stand
  • Es gibt Werbungen, die zu sexuellen Inhalten weiterleiten

Unsere Testsieger

Partnervermittlung

5/5

Singlebörsen

5/5

Casual Dates

5/5

Mitgliederstruktur Web-Amor

  • Zahl der Mitglieder: Über 75,000
  • Mehrere Tausend User täglich
  • Das Mitgliederverhältnis zwischen Frauen und Männer liegt bei etwa 55 : 45 (Männer zu Frauen)

Bei dem Singleportal Web-Amor sind Nutzer zu tausenden angemeldet. Geschätzt sind hier über 75.000 User auf der Seite. Als Mitglied hast du also eine echte Chance, Singles in der Nähe zu finden und neue Kontakte aufzunehmen. Die Wahrscheinlichkeit, dass du den Partner fürs Leben findest, ist aber auf größeren Singlebörsen mit noch mehr aktiven Nutzern trotzdem höher.

Web-Amor der Mitgliederbereich

Web-Amor Anmeldung

  • Der Anmeldeprozess ist einfach und leicht
  • Seriöse Seite, auf der man nur wenige Daten eingeben muss
  • Anmeldung über E-Mail oder Facebook

Um die Singlebörse Web-Amor nutzen zu können, muss man sich davor anmelden. Die Registrierung ist ganz einfach gehalten und in nur einigen Minuten fertiggestellt. Nachdem du die Registrierung fertig hast, bekommst du eine Bestätigungsmail, mit der die Anmeldung fertiggestellt hast. Für das Anlegen des Kontos brauchst du nur auf den Button „neu anmelden“ zu gehen. Danach wirst du zum Anmeldungsformular geleitet, wo du diese Daten eintragen musst:

  • Dein Geschlecht
  • Das Geschlecht, nach dem du suchst
  • Benutzername
  • E-Mail und Passwort
  • Wohnort und deine Postleitzahl
  • Geburtsdatum

Sobald du diese Daten eingegeben hast, brauchst du nur noch die AGB´s bestätigen und auf den Button „fertig“ gehen. Oder du hast auch die Möglichkeit, dir ein Konto mit deinem Facebook-Profils anzulegen. Ganz egal, welchen Prozess wählst, die Anmeldung auf Web-Amor sehr einfach gehalten.

Kontaktaufnahme Web-Amor

  • Gästebuch zum Kontaktieren von Mitgliedern
  • Mails verschicken
  • Die Kommunikation ist auf Web-Amor recht schlicht gehalten, besondere Features gibt es nicht

Was das Kontaktieren der Mitglieder hier angeht, so gibt es für diese Singlebörse einige wenige Funktionen. Nur das Gästebuch und die Option, Mails zu versenden gibt es als Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme zur Verfügung. Das ist für eine Singlebörse aber recht wenig. Das zeigt auch der Gesamteindruck, denn andere Singlebörsen sind in dieser Hinsicht schon überlegen. Web-Amor ist dabei gut gestellt mit seiner Suchfunktion. Sie enthält leider nur die Basisangaben, aber so fällt die Suche nach einem richtigen Chat-, Flirt- und eventuell sogar Traumpartner um einiges einfacher.

Dein Profil

  • Die Profilerstellung ist vielschichtig aufgebaut
  • Es gibt so gut wie keine Fake-Profile
  • Du bekommst die Möglichkeit, dein Profil umfangreich zu vervollständigen
  • Unter anderem Angaben zu Hobbys oder Wunschvorstellung des Partners

Die Gestaltung des Profils auf Web-Amor ist umfangreich. Es gibt auf der Seite so gut wie keine Fake Profile und was das eigenen Profils anbelangt, bekommst du die Möglichkeit neben ein paar Fotos auch Angaben zu deinem gewünschten Partner zu machen oder zu deinem Körper zu tätigen. Auch Angaben im Profil und im Freitext sind möglich, so dass man die eigene Gestaltung des Profils gut ausbauen kann und viel über sich erzählen. Außerdem hat Web-Amor den Bereich „Treffer“. Hier kannst du bestimmen, welche Aspekte dir wie wichtig in einer Partnerschaft sind, zum Beispiel Erfolg, Treue oder Humor deines potenziellen zukünftigen Partners.

Web-Amor das Mitgliederprofil

Die Web-Amor App

  • Es gibt keine App
  • Es gibt eine mobile Ansicht, die ohne Probleme klappt
  • Optisch überzeugt das mobile Design aber eher wenig

Dass Web-Amor keine App anbietet, passt gut dazu, dass die technische Darbietung der Singlebörse eher veraltet ist Das Design und auch die technische Verwirklichung sind nicht optimal, trotzdem funktioniert das Flirten über das Smartphone ohne Probleme. Hierfür musst du nur deinen Browser nutzen, die Adresse von Web-Amor eingeben und dann kannst du dich gleich mit deinen Daten anmelden.

Design und Bedienung

Design und Funktionalität sind bei dieser Singlebörse auf einem eher niedrigen Niveau. Das Design zeigt sich ehr veraltet und die Seite braucht manchmal ein bisschen länger, um sich zu laden. Im Vergleich mit neueren Seiten kann Web-Amor mit seiner Website nicht mithalten. Ein modernes Portal sieht da schon etwas anders aus.

Die Kosten bei Web-Amor

Web-Amor ist kostenlos und setzt dafür auf Werbeeinblendungen.

Kostenlos

  • Anmeldung und Profilerstellung
  • Andere Profile besuchen
  • Nachrichten schreiben
  • Nachrichten empfangen
  • Nutzung des Chats
  • uvm.

Kostenpflichtig

  • Nichts

Wie bei Web-Amor Bezahlen

  • Wird nicht benötigt

FAQ

Auf der Seite wird sehr viel Werbung angezeigt, ist die Seite eine Abzocke?

Web-Amor ist eine seriöse Singlebörse, bei der du Spaß finden und flirten kannst. Die Seite gibt es seit mehr als 10 Jahren und sie hat genug Erfahrung in der Branche.

Ist die Anmeldung mit Kosten verbunden oder kann ich die Singlebörse gratis nutzen?

Die Seite von Web-Amor ist ganz kostenlos nutzbar. Du musst also im Endeffekt nichts zahlen, sondern kannst viele Features kostenlos nutzen.

Wie viele User sind auf Web-Amor angemeldet?

Auf Web-Amor sind ca. 75000 Nutzer angemeldet, es gibt einige tausend von ihnen, die täglich online sind.

Wie stehen die Chancen, bei der Singlebörse Web-Amor den Partner fürs Leben ausfindig zu machen?

Die Erfolgsaussichten sind eher gering. Auf dieser technisch veralteten Seit melden sich wenige Personen an. Dennoch ist es natürlich nicht auszuschließen, dass du als dort angemeldeter User flirten und ein Date finden kannst.

Ist es einfach, sich ein Konto auf Web-Amor herzurichten?

Das ist einfach und selbst wenn du Anfänger bist, kannst du dir mit wenigen Klicks ein Konto zurechtstellen. Dabei stehen dir zwei verschiedene Prozesse zur Verfügung: Zum einen kannst du über Facebook ein Konto anmelden. Dann kannst du dir auch durch Angabe deiner E-Mail ein Profil einrichten.

Wie lange dauert es, um ein Konto anzulegen?

Das kommt drauf an wie technisch fit du bist. Mehr als fünf Minuten sollte die Anmeldung aber nicht dauern. Sobald du die Bestätigungsmail angeklickt hast, wird dein Konto aktiviert und du kannst gleich mit dem Flirten auf Web-Amor anfangen.

Gibt es eine mobile App?

Eine App fürs Smartphone gibt es nicht. Wenn du die Seite von unterwegs nutzen und mit den Singles flirten willst, steht dir die mobile Version über den Browser zur Verfügung. Diese kann von jedem Smartphone und Tablet erreicht werden.

Seit wann gibt es Web-Amor?

Die Singlebörse Web-Amor gibt es seit 2007. Das Portal hat daher Erfahrung von mehr als 10 Jahren. Das ist ein Faktor, der für die Qualität vom Portal spricht.

Welche Funktionen stehen auf Web-Amor zur Verfügung?

Auf der Singlebörse von Web-Amor gibt es ein paar Funktionen, die du nutzen kannst. So kannst du Nachrichten verschicken, nach anderen Profilen zu suchen oder Singles über die „Treffer-Funktion“ finden. Zusätzlich kannst du nach Mitgliedern suchen, die im Moment online sind und für einen Chat zur Verfügung stehen.

Ändern sich die Parameter, wenn es im Bereich „Was ist mir wichtig am Partner“ verändere?

Ja, aber achte darauf, dass du die für dich wichtigsten Bereiche nach rechts schiebst. So kannst du sicher sein, dass sie am stärksten bewertet werden.

Unsere Wertung

Registrierung

3.0 / 5

Kommunikation

2.5 / 5

Profilinformationen

2.0 / 5

Praxistest

2.0 / 5

Web-Amor Erfahrungen und Fazit

Wie schätzen wir nach unseren gemachten Web-Amor Erfahrungen das Portal ein. Web-Amor ist eine beliebte Singlebörse, auf der sich viele tausende von Singles ansammeln. Seit 2007 ist gibt es dieses Portal und hat damit schon mehr als zehn Jahre Erfahrung, was ein Pluspunkt für diese Seite ist. 

Die Seite bietet dir die Chance, nette Gespräche zu führen und stellt dir einen lockeren Zeitvertreib dar. Die Aussichten auf Erfolg, einen Partner fürs Leben zu finden, sind eher limitiert. Positiv ist der Fakt, dass man diese Seite kostenlos nutzen kann. Es gibt zwar einige Fake Profile, doch die Anzahl hält sich in Grenzen. Technisch und optisch hat man es aber nicht geschafft, die Singlebörse auf den neuesten Stand zu bringen. 

Die Seite sieht veraltet aus und nicht sehr ansprechend. Du kannst du hier aber trotzdem ein oder anderen Flirt mitnehmen und wenn du willst, auch neue Kontakte knüpfen. Wenn du aber nach einer qualitativ besseren Seite mit größeren Erfolgschancen guckst, solltest du lieber bei einem der Singlebörsen-Testsiegern vorbei gucken.

Marius Heischner

Marius Heischner

Testredakteur

Teile den Beitrag und helfe anderen Singles!

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on telegram

Unsere Testsieger

Partnervermittlung

5/5

Singlebörsen

5/5

Casual Dates

5/5

Partnervermittlung

5/5

Singlebörsen

5/5

Casual Dates

5/5
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare

*Der  Haftungsausschluss für die Richtigkeit der im Bericht aufgeführten Daten, so wie der Bildnachweis befindet sich im Impressum.