Milfzone Erfahrungen im Mai 2024

Milfzone Erfahrungen

Unsere Wertung

1.5/5
Zuletzt aktualisiert: 19. Februar 2024

Kurzübersicht

Mitgliederstruktur

Geeignet für?

Fremdgehen
Swingen
Erotikkontakte

Für welches Alter?

18-25 Jahre
25-50 Jahre
50+

Erfolgsquote

2%
haben Dates

1% 
landen im Bett

Milfzone bietet Sexdating für 18- bis 45-Jährige zu einem Preis ab 44,90 € an. Die Webseite verspricht eine einfache Bedienung und kostenlose Anmeldung, jedoch erfolgt keine Profilüberprüfung. Es besteht der Verdacht auf Abzocke durch kostenpflichtige Basic-Funktionen und die Möglichkeit, reale Treffen nahezu auszuschließen. Die Mitgliederstruktur zeigt täglich etwa 150 Besucher, wobei 45% Frauen und 55% Männer vertreten sind. Milfzone richtet sich an Personen, die an Fremdgehen, Swingen und Erotikkontakten interessiert sind, und deckt die Altersgruppen von 18 bis über 50 Jahre ab.

Testsieger Sex-Dating

5/5
4.5/5
3.5/5

Milfzone im Checkup: Handelt es sich nach unseren Erfahrungen um Abzocke?

Ersteindruck

Diese vielversprechende Online-Präsenz bestätigt auch mit einem Prüfsiegel, dass hier nur handgeprüfte Mitglieder für reale Kontakte angemeldet sind. Bei Milfzone.com ist schon mal alles einfach. Die Webseite verspricht die Möglichkeit, Milfs in der Nähe zu finden. Allerdings fallen im Test einige Fakes auf und leider gibt es auch viele Profile ohne Fotos, die kaum mit Informationen ausgefüllt sind. 

Es kann daher eine Weile dauern, bis man auf ein Profil stößt, das einem zusagt. Was die Seite von anderen vergleichbaren Sex Dating-Portalen unterscheidet, ist die Möglichkeit, das eigene Profil individuell zu gestalten.

Unsere Testsieger

Partnervermittlung

5/5

Singlebörsen

5/5

Casual Dates

5/5

Milfzone Registrierung

Die Anmeldung bei Milfzone.com ist schnell und unkompliziert. Man muss lediglich sein Geschlecht, Geburtsdatum und E-Mail-Adresse angeben und diese bestätigen. Leider gibt es keine Möglichkeit, sich über Facebook anzumelden. Nach der Anmeldung kann man sein Profil gestalten und sich selbst durch eigene Texte präsentieren. Hier hebt sich Milfzone.com von anderen Singlebörsen ab, da es sehr wenige Vorgaben für die Profilgestaltung gibt. Leider sind viele Profile ohne Fotos und Informationen ausgefüllt, was die Suche nach passenden Partnern erschwert.

Milfzone Kommunikation

Nach der Anmeldung werden bereits vielversprechende Profilvorschläge angezeigt. Das Flirten und Versenden von privaten Nachrichten an interessante Mitglieder ist gratis möglich. Auch das Versenden von Küsschen ist eine Option.

Nach der Anmeldung erhält man zwei E-Mails. Eine davon ist vom Support-Team und enthält einige nützliche Tipps. Die zweite E-Mail ist von einem Profil in der Umgebung, das uns dazu auffordert, einen kostenpflichtigen Vertrag abzuschließen. Diese E-Mail ist jedoch höchstwahrscheinlich eine Fake-Mail, da solche E-Mails direkt nach der Anmeldung auf fast allen Seiten mit diesem Skript erscheinen.

Das Ansehen von Fotos und Profilen ist auf Milfzone.com eingeschränkt. Die Fotos sind verschwommen und das Profil kann nur eingesehen werden, wenn wir unseren eigenen Text eingegeben und die Angaben ausgefüllt haben. Wir haben die Möglichkeit, vorgefertigte Nachrichten zu verschicken oder mit dem Profil anzubandeln. Eine direkte Kontaktaufnahme ist jedoch nicht möglich. Wer dies möchte, muss eine Premium-Mitgliedschaft erwerben. In der Rubrik „Sofortdates“ finden Nutzer Fotos von Profilen in der Nähe, die mit einem Herz versehen werden können.

Milfzone der Mitgliederbereich

Die Kosten bei Milfzone

Eine normale Mitgliedschaft auf Milfzone.com ist kostenlos. Es ist möglich, ein Profil zu erstellen und Flirts zu verschicken. Für eine Premiummitgliedschaft fallen jedoch Kosten an. Diese ermöglicht das Schreiben und Lesen von Nachrichten, das Ansehen von Fotos, das Sehen von Freundschaftsanfragen und Profilbesuchern sowie weitere Funktionen. Angeblich gibt es sogar eine Sextreff-Garantie, die besagt, dass man sein Geld zurückbekommt, wenn man kein Treffen erhält.

Kostenlos

  • Eigenes Profil anlegen
  • Foto hochladen
  • Andere Mitglieder suchen
  • Nachrichten empfangen
  • E-Mail-Benachrichtigungen

Kostenpflichtig

  • Nachrichten lesen
  • Nachrichten schreiben
  • Profilbesucher anzeigen
  • Fotos ansehen
  • Erweiterte Suchfunktionen
  • Bin Favorit von einsehbar
  • Volltreffer abrufen
  • Bessere Position in der Suche

Premium Mitgliedschaft

Laufzeit

Kosten/Monat

kosten

1 Monat

59,90 €

59,90 €

3 Monate

49,90

149,70

6 Monate

44,90 €

269,40 €

Wie bei Milfzone Bezahlen

  • Kreditkarte

FAQ

Sobald du dich entscheidest, eine bezahlte Premium-Mitgliedschaft auf Milfzone zu erwerben, solltest du darüber Bescheid wissen, wie und wann du kündigen kannst. Falls du die automatisch verlängerte Mitgliedschaft auf Milfzone beenden möchtest, kannst du das ganz einfach online erledigen.

Du kannst deine Premium-Mitgliedschaft auf der Datingseite kündigen, während dein kostenloses Profil weiterhin besteht. Um dein Profil zu entfernen, kannst du es deaktivieren oder dein Benutzerkonto komplett löschen. Letzteres erfordert ein neues Profil, um die Seite erneut nutzen zu können. Auf Milfzone.com ist keine Deaktivierung möglich, aber du kannst dein Konto jederzeit kostenlos schließen und dich von Newslettern abmelden.

Wenn du diese Datingseite kontaktieren möchtest, verwende folgende Kontaktinformationen:

Firma:

Dateyard AG

Adresse:

Rothusstraße 23

Ort:

6331 Hünenberg

Land:

Schweiz

Support:

[email protected]

Unsere Wertung

Registrierung

4.0 / 5

Kommunikation

1.0 / 5

Profilinformationen

3.0 / 5

Praxistest

0.5 / 5

Milfzone Erfahrungen und Fazit

Nach unserem Test von Milfzone.com können wir aufgrund schlechter Erfahrungen mit dem Betreiber dateyard AG leider keine Empfehlung aussprechen. Wir haben festgestellt, dass es auf der Website zu viele Fake-Profile und sogenannte Controller gibt. Dies macht es nahezu unmöglich, ein Treffen mit einer realen Person zu arrangieren.

Zusätzlich dazu gibt es einige Einschränkungen bei der kostenlosen Mitgliedschaft. Es ist nur möglich, vorgefertigte Nachrichten zu senden und man kann kein echtes Gespräch mit anderen Mitgliedern führen. Wenn man eine Premium-Mitgliedschaft erwirbt, gibt es einige zusätzliche Vorteile wie die Möglichkeit, Nachrichten zu senden und zu empfangen, Fotos anzusehen und Freundschaftsanfragen zu sehen. Es wird sogar eine Sextreff-Garantie angeboten, aber diese Versprechungen sind oft unglaubwürdig und sollten mit Vorsicht betrachtet werden.

Wir empfehlen stattdessen eine Anmeldung bei einem unserer Testsieger, um sicherzustellen, dass man auf einer seriösen Dating-Website unterwegs ist.

Picture of Marius Heischner

Marius Heischner

Testredakteur und Gründungsmitglied von Meinflirtportalcheck

Teile den Beitrag und helfe anderen Singles!

Unsere Testsieger

Partnervermittlung

5/5

Singlebörsen

5/5

Casual Dates

5/5

Schreibe einen Kommentar

Bitte beachte unsere Datenschutzbestimmungen und Kommentarregeln bevor du einen Kommentar abgibst.

Partnervermittlung

5/5

Singlebörsen

5/5

Casual Dates

5/5