Ladies Erfahrungen

Ladies Erfahrungen

Unsere Wertung

4/5

Kurzübersicht

Mitgliederstruktur

Frauen
0%
Männer
0%

Geeignet für?

Fremdgehen
Swinger
Erotikkontakte

Für welches Alter geeignet?

18-25 Jahre
25-50 Jahre
50+

Erfolgsquoten

haben dates
0%
landen im Bett
0%

Ladies im Checkup: Handelt es sich nach unseren Erfahrungen um Abzocke?

Ersteindruck

Ladies Erfahrungen und Ersteindruck. Wer Online auf der Suche nach einer heißen Hostess, einem eleganten Escort Model oder dem schicksten Saunaclub in der Gegend ist, landet mit größter Wahrscheinlichkeit wohl oder übel auf dem Erotikportal Ladies.de. Ladies ist mit über einer halben Million Besucher pro Tag die mitunter das erfolgreichste Portal und der führende Rotlichtguide im deutschsprachigen Erotikbereich.

Die Website bringt auf einer übersichtlichen Plattform alle Informationen zusammen, die wichtig für alle sind, die Spaß an der schönsten Nebensache der Welt haben.

Wir haben das Portal ausführlich unter die Lupe genommen, um herauszufinden, was Ladies.de zum führenden Rotlichtguide im deutschen Internet macht.

Unsere Testsieger

Partnervermittlung

5/5

Singlebörsen

5/5

Casual Dates

5/5

Ladies Registrierung

Eine Anmeldung auf dem Portal ist nicht nötig. Jeder, der Interesse an einer Anzeige auf dem Portal hat, bekommt direkt nach der Kontaktaufnahme einen persönlichen Ansprechpartner zur Seite gestellt.

Die Kontaktaufnahme ist telefonisch, per Mail und über ein Onlineformular auf der Seite möglich. Alle dafür wichtigen Informationen, wie Adressen oder Telefonnummern finden sich auf dem Portal. Der einem eigens zugeteilte Servicemitarbeiter ist täglich von 8 – 17 Uhr telefonisch oder per Mail erreichbar und kümmert sich um alle mit der Inserat Schaltung verbundene Anliegen. Dies Funktioniert einwandfrei und ist absolut unkompliziert.

Ladies Kommunikation

Es ist nicht möglich, über die Homepage direkt Terminanfragen an die Damen zu richten. Allerdings ist in jeder Anzeige eine Telefonnummer hinterlegt, wodurch die Kontaktaufnahme dennoch ziemlich einfach vonstattengeht.

Teilweise sind zusätzlich E-Mail-Adressen oder Webseiten angegeben, über die die Anfragen an die Damen gestellt werden können. Bei Ladies.de handelt es sich meist um Damen die durch Deutschland tingeln und an unterschiedlichsten Orten nur zeitweise besuchbar sind, wenn sie nicht zwischenzeitlich weitergezogen sind und ihre Anzeige nicht aktualisiert haben, wird es schon schwieriger.

Viele Inserate und Angebote, die nebst den Freischafenden Damen geschaltet sind, sind keine direkten Angebote die über das Portal laufen, sondern sind wiederum verlinkt mit anderen Portalen und Anbietern wie Visit-X.net, SexpartnerCommunity, Susi.live, Big-7, BeiAnrufSex oder einem Eroltik Club.

Erfahrungen aus der Community zeigen, dass die Fotos der Damen nicht immer mit der Realität übereinstimmen. Was natürlich die eine oder andere Enttäuschung mit sich bringen kann.

Die Kosten bei Ladies

Die Kosten auf dem Portal Ladies sind so verschieden, wie die Angebote. Bei Weiterleitungen sind diese auf den jeweiligen Portalen und bei den Damen und den Erotiklokalen, nach Anfrage oder vor Ort ersichtlich.

Kostenlos

  • Volle Nutzung des Portals

Kostenpflichtig

  • Treffen von Damen
  • Telefonanrufe
  • Angebote auf Weiterleitungen können kostenpflichtig sei

Wie bei Ladies Bezahlen

  • Kreditkarte
  • Bar
  • Telefonrechnung
  • je nach Portal und Anbieter weitere möglichkeiten

Unsere Wertung

Registrierung

4.0 / 5

Kommunikation

3.0 / 5

Profilinformationen

4.0 / 5

Praxistest

4.0 / 5

Ladies Erfahrungen und Fazit

Unsere Ladies Erfahrungen sind durchwegs gut. Wer aus Süddeutschland ist und Lust auf erotische Momente jeglicher Art hat, ist bei dem Portal sehr gut aufgehoben. Erotikmassagen, Saunaclubs, Huren oder das klassische Bordell– hier bei Ladies inserieren sie alle!

Der größte Minuspunkt für das Erotikportal ist die relativ komplizierte Kontaktaufnahme bei den Freischafenden Damen. Dies sollte in der heutigen Zeit, in denen fast jeder über mobile Endgeräte im Internet surft und aus dem Browser Direktanrufe getätigt und per Klick eine Mail an die Damen gesendet werden können, allerdings verkraftbar sein.

Was uns zusätzlich ein bisschen stört, sind die vielen Weiterleitungen auf andere Portale, da diese aber gekennzeichnet sind, kann man diese auch umgehen, falls man kein Interesse an einer Weiterleitung hat.

Marius Heischner

Marius Heischner

Testredakteur

Teile den Beitrag und helfe anderen Singles!

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on telegram

Unsere Testsieger

Partnervermittlung

5/5

Singlebörsen

5/5

Casual Dates

5/5

Partnervermittlung

5/5

Singlebörsen

5/5

Casual Dates

5/5
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare

*Der  Haftungsausschluss für die Richtigkeit der im Bericht aufgeführten Daten, so wie der Bildnachweis befindet sich im Impressum.