Gesext Erfahrungen

Gesext Erfahrungen

Unsere Wertung

4/5

Andere Suchten auch nach...

c-date

5/5

Joyclub

4.5/5

AdultFriendFinder

3.5/5

Gesext im Checkup: Handelt es sich nach unseren Erfahrungen um Abzocke?

Ersteindruck

Gesext Erfahrungen und Ersteindruck. Hier gibt es alles zum Thema Sex zu ersteigern, was andere Auktionshäuser nicht anbieten. Ein Spaß für Menschen ab 18 Jahren,  die Lust haben für ein Sextreffen zu bieten.

Gesext ist kein Dating Portal, sondern ein Auktionshaus, bei dem Sextreffen und andere Dinge rund um das Thema Erotik versteigert werden. Dabei richtet sich das Auktionshaus zum einen an Frauen und Männer, die eine sexuelle Dienstleistung oder erotische Dinge verkaufen wollen. Zum anderen an Käufer, die Interesse haben erotische Treffen und anderes zu kaufen.

Auf den ersten Blick sieht das Angebot etwas merkwürdig aus. Man findet hier ein Portal, was an einem leicht an  Ebay erinnert, nur die Angebote sind anders. Es sind vor allem Frauen, die sich bei Gesext anbieten. Kurze Dates, einzelne, sexuelle Dienstleistungen und auch Sex Nächte oder Reisen werden reichlich angeboten.

  • Dates werden in Form von Auktionen angeboten
  • Anbieter sind vor allem weiblich, Bieter sind oft männlich
  • Es gibt viele professionelle Frauen die sich als privat ausgeben
  • es wird Wert auf Sicherheit gelegt
  • Du solltest rechtliche Pflichten einhalten
  • Anbieter werden nicht immer geprüft
  • Es gibt ein großes Angebot

Frauen/Männer Anteil

Frauen
0%
Männer
0%

Unsere Testsieger

Partnervermittlung

5/5

Singlebörsen

5/5

Casual Dates

5/5

Gesext Registrierung

Die Anmeldung bei Gesext dauert nicht lange, man sollte mit etwa fünf Minuten rechnen. Im im Vorfeld sollte man sich aber darüber bewusst sein, dass man die vollständigen, privaten Daten angeben muss. Hierzu gehören Vor- und Zuname, Adresse, sowie Telefonnummer und Geburtstag. Alle Angaben müssen gemacht werden und Falschangaben sollten nicht gemacht werden. Die Angabe all der Daten ist notwendig, da im Falle eines Kaufs oder Verkaufs eine Geschäftsverbindung eingegangen wird. Man erwirbt oder bietet etwas an und bei solchen Geschäften muss zumindest die Vermittlungsplattform Gesext wissen wer hinter dem Bieter oder Käufer steckt.

Gesext Kommunikation

Wenn man Fragen zu einer Auktion hat oder die Anbieterin selbst erreichen will, kann man eine Nachricht hinterlassen. In den meisten fällen werden die Nachrichten schnell gelesen und beantwortet. Man hat auch die Option, sich als Nutzer eines privaten Anbieterkreises zu bewerben. Solch ein Bieterkreis dient dem Verkäufer dazu, dass nur eine bestimmte Personengruppe auf seine Auktionen bieten können. Es wird nach Alter, nach Aussehen oder nach Wohnort bestimmt. Oft ist in den Auktionstexten zu entnehmen, dass die Bewerbung für den Bieterkreis über eine Nachricht durchgeführt werden muss.

Wenn man eine Auktion gewonnen hat, kann man über die Nachricht Funktion Kontakt zum Anbieter herstellen. Falls man Gegenstände ersteigert hat, muss man nach der Auktion die persönlichen Daten austauschen, damit die Überweisung gemacht werden kann und dem Gegenüber den Artikel schicken kann.

Wenn man selbst eine Auktion erstellt, hat man die Möglichkeit sich im Rahmen des Angebotes vorzustellen. Dafür kann man den Auktionstext benutzen, der wichtige Details darüber beinhalten sollte, was angeboten wird und was man vom Käufer des Angebots erwartet. Es können auch Fotos und Videos für die Auktion hochladen werden. Wenn die Fotos einmal geprüft und freigegeben wurden, kann man bei der Erstellung anderer Auktionen immer darauf zurückgreifen. Die Freigabe kann bis zu drei Werktagen dauern. Es empfiehlt sich also Fotos hochzuladen, bevor man die Auktion starten.

Gesext die Anzeigen

Die Kosten bei Gesext

Kostenlos

  • Anmeldung auf Gesext
  • Stöbern in vorhandenen Auktionen
  • einen Auktionstext vorbereiten und Fotos hochladen
  • Nachrichtenversand unter den Mitgliedern

Kostenpflichtig

  • Extradesign wie Fettschrift
  • Gebühr bei erfolgreichem Verkauf
  • Gebühr bei Nichteinlösung einer Auktion

Leistung

Kosten

Angebot in Top-Kategorie

9,00 €

Angebot mit farblicher Hinterlegung

3,00 €

Angebot in Fettschrift

1,00 €

Auktion nicht eingelöst – Gebühren für Auktion, Aufwandsentschädigung

10,00 €

Erfolgreich Artikel verkauft – Kosten 15 Prozent des Höchstgebots


Wie bei Gesext Bezahlen

  • Bankeinzug

Gesext Erfahrungen und Fazit

Wie sind unsere gemachten Gesext Erfahrungen? Wer Auktionen mag und sowieso auf der Suche nach erotischem Spaß ist, der wird sich bei Gesext gleich wohlfühlen. Frauen und Männer bieten erotische Dates und Produkte an, Männer und auch die Frauen kaufen sie. Ganz leicht, unkompliziert und darum geht es. auch wenn viele Professionelle Damen auf dem Portal Aktiv sind, konnten wir keine Abzocke feststellen.

Marius Heischner

Marius Heischner

Testredakteur

Teile den Beitrag und helfe anderen Singles!

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on telegram

Unsere Testsieger

Partnervermittlung

5/5

Singlebörsen

5/5

Casual Dates

5/5

Partnervermittlung

5/5

Singlebörsen

5/5

Casual Dates

5/5
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare

*Der  Haftungsausschluss für die Richtigkeit der im Bericht aufgeführten Daten, so wie der Bildnachweis befindet sich im Impressum.