Zwinkr Erfahrungen

Zwinkr Erfahrungen

Unsere Wertung

2/5

Zwinkr im Checkup: Handelt es sich nach unseren Erfahrungen um Abzocke?

Ersteindruck

Zwinkr Erfahrungen und Ersteindruck. Die Plattform sieht aus wie die großen Dating-App-Anbieter wie Tinder und ähnliches. Es handelt sich um eine junge Gemeinschaft, bei der die Erotik Aspekt im Mittelpunkt steht. Es finden sich viele Fotos, die erst nach einer FSK18 Prüfung angeschaut werden können.
Der Schwerpunkt liegt auf der Suche nach Abenteuern, Flirts oder nur nach sexuellen Gesprächen. Nicht wie Tinder kann man Zwinkr aber nicht als App nutzen, der Grund wäre sicherlich der erotische Inhalt.
Eine mobile Nutzung ist aber trotzdem möglich, die mobile Version ist gut designt und leicht zu nutzen. Zwinkr ist die richtige Plattform für junge und junggebliebene Leute, die nach lockeren Kontakten suchen.

Unsere Testsieger

Partnervermittlung

5/5

Singlebörsen

5/5

Casual Dates

5/5

Mitgliederstruktur bei Zwinkr

  • Es sind ca. 250.000 Mitglieder aus Deutschland
  • Du bekommst dein Profil, welches du ausfüllen kannst
  • Es sind viele Fakeprofile unterwegs
  • Animierte Profile werden von Zwinkr eingesetzt
  • Es sind oft keine echten Kontakte möglich
  • Es gibt wenige echte Frauenprofile
  • Fakecheck gibt keine Garantie für reale Personen
  • Die Altersverteilung:
  • Alter zwischen 18 und 25 Jahren – 40 Prozent
  • Alter zwischen 26 und 35 Jahren – 40 Prozent
  • Alter über 36 Jahre – 20 Prozent

Zwinkr ist ein Portal mit sehr vielen Fakeprofilen, was einem bei einem praktischen Test gleich aufgefallen ist. Da Frauen das Portal gratis nutzen, sobald sie eine Verifizierung durchlaufen haben, ist der Anteil hoch. Der Fakecheck ist keine Garantie für Echtheit, denn es muss nur ein Foto mit dem Nutzernamen hochgeladen werden. Ob die Frau dann aber ein Fake ist oder wirklich nach Kontakten sucht, kann man daraus nicht erkennen.

Es kommt dazu, dass bei Zwinkr animierte Profile eingesetzt werden. In den AGB ist zu erkennen, dass Gespräche von Zwinkr moderiert werden können und dass mit solchen Gesprächspartnern kein echter Kontakt möglich ist.

Laut Erfahrungen hatte man in einem praktischen Test den Eindruck, dass ca. 80 Prozent der Frauenprofile nicht echt ist. Schnell bekommt man diesen Eindruck, wenn offensichtliche Nachrichten verschickt oder auf dem Profil hinterlassen werden. Es wirkt halt nicht glaubhaft, wenn sehr attraktive, junge Frauen sich zu leicht anbieten.

Zwinkr Mitglieder-Suche

Frauen/Männer Anteil

Frauen
0%
Männer
0%

Zwinkr Anmeldung

  • Die Anmeldung ist über Facebook möglich
  • Die Anmeldung geht schnell über die E-Mailadresse
  • Profilerstellung gut durchdacht und designt
  • Fotoupload von dem eigenen Album oder per Webcam möglich
  • Matching wird nach Suchkriterien bestimmt

Die Anmeldung bei Zwinkr dauert weniger als drei Minuten. Wenn Du es ganz leicht haben willst, kannst du dich über Facebook anmelden. Es wird extra darauf hingewiesen, dass Zwinkr nicht auf deinem Facebook postet und deine Freunde keine Informationen über deine Anmeldung bekommen.

Die Profilerstellung ist gut gegliedert und wehcselt zwischen Freitexten und Informationen, die man per Mausklick auswählen kann. Außerdem gibt es die Möglichkeit ein Profilfoto und mehrere, weitere Fotos hochzuladen. Du kannst auch die Webcam eines Computers nutzen und direkt ein Foto für den Upload am PC machen. Bevor deine Fotos ins Profil kommen, werden sie vom Anbieter geprüft. Wenn sie nicht den Richtlinien für Fotos entsprechen, werden die Fotos abgelehnt.

Einen Persönlichkeitstest gibt es bei Zwinkr nicht, du bekommst erst dann Matching-Vorschläge, wenn du die Sucheingaben getätigt hast. Um die Suchergebnisse zu verbessern, musst du aus der vordefinierten Auswahl drei Profile wählen, die dir gefallen. Daran orientiert sich die weitere Auswahl der Vorschläge, die dir präsentiert werden

Unsere Testsieger

Partnervermittlung

5/5

Singlebörsen

5/5

Casual Dates

5/5

Kontaktaufnahme bei Zwinkr

  • Nachrichten
  • Kontaktaufnahme über “zwinkern” möglich
  • Zwei kostenlose für Basismitglieder
  • Es gibt eine limitierte Nachrichtenmenge für Premiumnutzer
  • Die maximale Nachrichtenlänge ist begrenzt
  • Basismitglieder können keine Nachrichten lesen
  • Live-Chat für den sofortigen Austausch vorhanden

 

Zwinkr der Mitgliederbereich

Du hast nach deiner Anmeldung als Basismitglied bei Zwinkr zwei kostenlose Mails zur Verfügung, die du an Nutzer deiner Wahl senden kannst. Sind diese Mails verbraucht, musst du eine Premium-Mitgliedschaft auswählen, um weiter chatten zu können.

Zu beachten ist aber, dass sogar bei der Standard-Premium-Mitgliedschaft nur ein Kontingent von 20 Nachrichten verfügbar ist. Im teuersten Modell hast du 100 Nachrichten zur Verfügung. Viel ist das aber nicht, denn man darf pro Nachricht nur 350 Zeichen einsetzen. So kommt es vor, dass du schnell Coins kaufen musst, um weitere Nachrichten zu schicken.

Über die Coinpreise gibt Zwinkr keine Infos.

Die anderen Mitglieder nehmen sehr rasch Kontakt zu dir auf, unabhängig davon, wie weit du dein Profil bereits ausgefüllt hast. Auch das ist aber ein Hinweis auf ein Fakeprofil. Die meisten Kontaktaufnahmen gehen über einen “Zwinker”. Du bekommst dann nur eine Nachricht vom System, dass Profil XY dir zugezwinkert hat.

Um allgemein Kontakte zu finden, hast du unterschiedliche Möglichkeiten. Wenn du die Suchkriterien angegeben hast, dann werden dir Profilfotos anderer Nutzer, die auch aus deiner Umgebung kommen, angezeigt. Du hast dort dann die Möglichkeit auf “like” oder “dislike” zu gehen. Likest Du ein Profil und wirst auch zurück geliked, dann habt ihr beide ein Match.

Du kannst aber auch ohne Match Kontakt zu den vorgeschlagenen Profilen herstellen oder Deine Suchergebnisse ändern, um noch mehr Kontakte zu finden. In der Rubrik “Galerie” findest du eine große Anzahl von Galeriebildern anderer User und kannst einfach über einen Mausklick dein Wunschprofil ansehen.

Dein Profil

  • gut strukturierte Profile
  • wenig Informationen auf weiblichen Profilen
  • es wird sehr Bilder geachtet
  • viele FSK18 Fotos vorhanden
  • Profile können gratis angeschaut werden
  • Die Profile sind durchschnittlich detailliert
  • Das Profil kann später geändert werden

Du kannst bei Zwinkr immer den Nutzernamen ändern, was nicht oft bei Datingportalen der vorkommt.

Leider werden die Fragen nur selten von Frauen beantwortet, oft werden nur ein paar Interessen im Profil beschrieben. Bei Zwinkr scheinen die Mitglieder mehr auf Fotos als auf Worte zu setzen. In fast jedem Frauenprofil, vor allem auch in denen, die wir als Fakeprofile sehen haben, sind mehrere Fotos zu sehen.

Sehr viele Fotos zeigen mehr als sie verstecken, es sind auch einige FSK18 Bilder zu sehen. Die normalen kannst du gratis angucken, also nur für die FSK18 Fotos wird eine Premium-Mitgliedschaft benötigt.

Wenn du das Profil einer anderen Person anschaust kannst du erkennen, ob sie gerade online ist. Das wird mit einem grünen Punkt gezeigt. Ist er oder sie gerade online, kann man im Chatfenster gleich miteinander reden.

Unsere Testsieger

Partnervermittlung

5/5

Singlebörsen

5/5

Casual Dates

5/5

Die Zwinkr App

Es ist keine App von Zwinkr erhältlich, aber die Website lässt sich ohne Probleme in der mobilen Version nutzen.

Design und Bedienung

Das Design von Zwinkr erinnert sehr an eine Kopie von Tinder. Das Logo und auch das Design und die Funktionen erinnern an Tinder. Modern ist das Portal, alle Funktionen sind immer funktionsfähig und die Ladezeiten sind OK.

In der mobilen Version funktioniert auch alles bestens. Ein positiver Faktor ist die leichte Nutzung für neue Nutzer. Bei Zwinkr ist alles selbst erklärend, wo sich eine Funktion findet und schnell hat man die wichtigsten Sachen gefunden. Was einem gefehlt hat ist eine Rubrik mit FAQs, welche die wichtigsten Fragen beantwortet.

Das Design ist modern, trendy und passend zu der jungen Zielgruppe.

Kosten bei Zwinkr

Kostenlos

  • Profilerstellung mit Fotos hochladen
  • Suche nach anderen Nutzern
  • Versand von zwei Nachrichten
  • Fünf Zwinkerer senden

Kostenpflichtig

  • Versand von Nachrichten
  • Sehen, ob eine Nachricht gelesen wurde
  • Zwinkern ohne Beschränkung
  • FSK18 Bilder anschauen

Dauer

Kosten / Monat

Kosten Gesamt

3 Wochen

2,99 €

2,99 €

1 Monat

29,90 €

29,90 €

3 Monate

29,90 €

89,70 €

Wie bei Zwinkr Bezahlen

  • Lasschrift
  • Kreditkarte
Zwinkr die Kosten

Sonstiges

Zu jedem Premium-Paket gibt es eine gewisse Anzahl an Coins. Wenn die Anzahl an Nachrichten aufgebraucht wurde, können neue Nachrichten über Coins gekauft werden. Coins können auf der Website gesammelt werden, wenn bestimmte Aktionen gemacht werden.

50 Coins bekommt man, wenn folgende Aktionen gemacht werden:

  • Verifizierung der E-Mailadresse
  • Upload eines Profilfotos
  • Fakecheck
  • Besuch von mindestens fünf Profilen

100 Coins gibt es, wenn diese Aktionen durchgeführt wurden:

  • 35 Personen wurden angezwinkert
  • 50 Profile wurden geliked
  • 20 Minuten wurde gechattet
  • 10 Nachrichten wurden geschickt

300 Coins gibt es, wenn folgende Aktionen durchgeführt wurden:

  • 50 Nachrichten wurden verschickt
  • sieben Tage nacheinander warst Du online
  • Du hast mehr als 50 Matches
  • Du bist mindestens 90 Tage Premium-Mitglied

1000 Coins gibt es, wenn folgende Aktionen durchgeführt wurden:

  • Du hast 1000 Nutzer geliked
  • Du hast 300 Nachrichten geschrieben
  • Du hast 60 Minuten gechattet
  • Du bist ein Jahr lang Premium-Mitglied

Wenn man ein Premium-Paket bei Zwinkr kauft, geht man eine Laufzeitmitgliedschaft ein. Sobald er Nutzungszeitraum abgelaufen ist, verlängert er sich automatisch um die davor gewählte Zeit.

Kündigung

Mit einer Kündigungsfrist von 14 Tagen kann man das Abonnement per E-Mail oder per Post kündigen. Für eine wirksame Kündigung müssen diese Details im Kündigungsschreiben enthalten sein:

  • Nutzer-ID
  • E-Mailadresse
  • Vor- und Zuname, sowie Adresse
  • eigenhändige Unterschrift

Zwinkr Erfahrungen und Fazit

Bei Zwinkr entstehen rasch Konversationen. Ob sich dann ein echtes Date entwickeln kann ist fragwürdig. In einem praktischen im Test hatte man das Gefühl, dass die weiblichen Mitglieder eher kein echtes Treffen suchen, doch es sind bestimmt ein paar passende Frauen für Treffen dabei. Wir raten von einer Anmeldung hier ab und empfehlen einen unserer Testsieger.

Teile den Beitrag und helfe anderen Singles!

Unsere Testsieger

Partnervermittlung

5/5

Singlebörsen

5/5

Casual Dates

5/5
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare

Unsere Testsieger

Partnervermittlung

5/5

Singlebörsen

5/5

Casual Dates

5/5

*Der  Haftungsausschluss für die Richtigkeit der im Bericht aufgeführten Daten, so wie der Bildnachweis befindet sich im Impressum.