MollyLove Erfahrungen im Juli 2024

MollyLove Erfahrungen

Unsere Wertung

3.5/5
Zuletzt aktualisiert: 12. Juni 2024

Kurzübersicht

Mitgliederstruktur

Geeignet für?

Lebenspartner-Suche
Flirten&Dates
Erotikkontakte

Für welches Alter?

18-25 Jahre
25-50 Jahre
50+

Erfolgsquoten

25%
haben Dates

17%
verlieben sich

MollyLOVE.de ist eine Singlebörse, die sich auf Menschen mit Rundungen spezialisiert hat, jedoch auch für andere offen ist. Die Registrierung ist einfach und kostenlos, wobei Mitglieder freiwillige Informationen wie Gewicht angeben können. Die Kommunikation erfolgt über private Nachrichten, Live-Chat und Forum, wobei die Nutzung des Chats kostenlos ist. Eine Premium-Mitgliedschaft ab 3,75 € pro Monat bietet zusätzliche Funktionen wie das Aufgeben von Kontaktanzeigen und erweiterte Mitgliedersuche. Das Portal richtet sich an Personen, die offen für verschiedenste Arten von Beziehungen sind, und bietet eine funktionale, wenn auch nicht besonders ansprechende Benutzeroberfläche. Es gibt keine Hinweise auf Abzocke, und die Erfahrungen mit der Plattform sind insgesamt positiv.

MollyLove im Checkup: Handelt es sich nach unseren Erfahrungen um Abzocke?

Ersteindruck

MollyLove Erfahrungen und Ersteindruck. MollyLOVE.de ist eine Singlebörse für die Leute, die selbst ein bisschen mehr Rundungen haben und für die, die auch darauf abfahren. Man findet bei MollyLOVE daher nicht nur Menschen mit etwas mehr um die Hüften, sondern auch normalgewichtige Menschen, die jemanden suchen, der eine andere Figur hat. MollyLOVE dient dabei aber nicht nur als eine Singlebörse, sondern auch für Freundschaften schließen und zum Quatschen, ohne dabei mit Vorurteilen aufgrund ihres Gewichts kämpfen zu müssen.

Unsere Testsieger

Partnervermittlung

5/5

Singlebörsen

5/5

Casual Dates

5/5

MollyLove Registrierung

Die Anmeldung auf MollyLOVE als normales Mitglied ist für jeden gratis und in wenigen Minuten leicht durchzuführen. Als erforderliche Angaben musst du einen Nickname bestimmen und deine Email und dein Geschlecht angeben. Beim restlichen Ausfüllen des Profils kannst du einige unterschiedliche Angaben machen und dich auf diesem Weg deinen potenziellen Flirtpartner zeigen.

Alle Angaben, inklusive die deines Gewichts, sind freiwillig.

Neben einem Foto kannst du auch ganze Galerien hochladen. Das heißt, du kannst bis zu 200 Fotos auf unterschiedliche Alben verteilen und mit den anderen Usern teilen. Dann kannst du in dem privaten Bereich bis zu 6 Fotos und 3 Freitexte hochladen, die du für Nutzern deiner Wahl freischalten kannst.

MollyLove Kommunikation

MollyLOVE.de bietet einige unterschiedliche Wege an, durch die du mit anderen Singles Kontakt aufnahmen kannst. Die leichteste ist die private Nachricht, die du auch als normales Mitglied unbegrenzt verschicken und lesen kannst. Dann gibt es noch einen Live-Chat und ein Forum. Die Kontaktaufnahme ist auf MollyLove also sehr einfach und auch ohne Premiummitgliedschaft kannst du schnell neue Leute kennenlernen. Um spannende und zu dir passende Profile zu finden, gibt es einige Möglichkeiten, insbesondere, wenn man nicht den Chat oder das Forum benutzen will, sondern gezielt jemanden suchen und finden möchte. 

Die „Aktuell Online“-Rubrik zeigt alle Mitglieder auf, die online sind und für dich in Frage kommen könnten. Die Aufstellung ist zuerst etwas durcheinander, da Männer und Frauen aus allen Regionen gleichzeitig angezeigt werden. Durch den Filter kannst du aber einschränken, wen du sehen willst, und sogar die Möglichkeit Transgender auswählen. Außerdem kannst du nach Land und Postleitzahl suchen, sodass du nur die Singles aus der Umgebung finden kannst.

Wem das zu umständlich ist, der hat die Chance, eine Landkarte von Deutschland, Österreich und der Schweiz anzusehen. In kleinen roten Punkten werden die Nutzer genau angezeigt, wo sie herkommen. Fährt man auf den Punkt, wird der Name, das Foto und das Geschlecht gezeigt und durch einen Klick kommst du dem Profil.

MolliLove der Mitgliederbereich

Die Kosten bei MollyLove

Man kann MollyLove zwar kostenlos nutzen, aber es Schränkt zu sehr ein. Eine Premium Mitgliedschaft gibt es ab 3.75 Euro pro Monat.

Kostenlos

  • Unbegrenztes Verschicken von Nachrichten
  • Profile suchen und angucken
  • Nutzung des Chats
  • Aktivität im Forum

Kostenpflichtig

  • Kontaktanzeigen aufgeben
  • Verbesserte Mitgliedersuche
  • Verschicken von Nachrichten mit Anhang

Points

Laufzeit

Kosten/Points

Kosten

1 Monat

12,00 €

12,00 €

3 Monate

8,27 €

24,80 €

12 Monate

3,75 €

45,00 €

Life-Long

88,00 €

Wie bei MollyLove Bezahlen

  • Banküberweisung
  • Kreditkarte
  • Lastschrift
  • Bareinzahlung

Unsere Wertung

Registrierung

4.0 / 5

Kommunikation

4.0 / 5

Profilinformationen

4.0 / 5

Praxistest

3.0 / 5

MollyLove Erfahrungen und Fazit

Was halten wir von dem Portal nach den gemachten MollyLove Erfahrungen? MollyLOVE.de ist als Datingportal für Singles funktional designt und hat nichts besonders Schönes fürs Auge anzubieten, sie dient nur dem Zweck. Wenn man auf die Optik der Website weniger schaut und vor allem vorurteilsfrei dickere Menschen kennenlernen will, ist MollyLove die richtige Adresse. Von einer Abzocke kann nicht die Rede sein und wir haben auch nichts festgestellt, was darauf hinweisen würde. Die Erfahrungen waren hier OK.

Picture of Marius Heischner

Marius Heischner

Testredakteur und Gründungsmitglied von Meinflirtportalcheck

Teile den Beitrag und helfe anderen Singles!

Unsere Testsieger

Partnervermittlung

5/5

Singlebörsen

5/5

Casual Dates

5/5

Bitte beachte unsere Kommentarregeln bevor du einen Kommentar abgibst.

0,0 von 5 Sternen (basierend auf 0 Bewertungen)
Ausgezeichnet0%
Sehr gut0%
Durchschnittlich0%
Schlecht0%
Furchtbar0%

Leser Bewertungen:

Es gibt noch keine Bewertungen. Schreibe selbst die erste Bewertung!

Partnervermittlung

5/5

Singlebörsen

5/5

Casual Dates

5/5