Mollipartner Erfahrungen

Mollipartner Erfahrungen

Unsere Wertung

4.4/5

Kurzübersicht

Mitgliederstruktur

Frauen
0%
Männer
0%

Geeignet für?

Lebenspartner-Suche
Flirten&Dates
Erotikkontakte

Für welches Alter geeignet?

18-25 Jahre
25-50 Jahre
50+

Erfolgsquoten

haben dates
0%
verlieben sich
0%

Andere Suchten auch...

rubensfan

4/5

lablue

4.4/5

iDates

3.3/5

Mollipartner im Checkup: Handelt es sich nach unseren Erfahrungen um Abzocke?

Ersteindruck

Mollipartner Erfahrungen und Ersteindruck. Wer selbst etwas mehr auf den Knochen hat oder Menschen, die runder sind, sehr anziehend findet, kann auf mollipartner.de nach der Liebe suchen. Die Gründer des Portals haben entschieden, diese Zielgruppe zu fokussieren, die auf anderen Portalen oft mit Diskriminierungen Probleme haben. Und der Erfolg ist vielversprechend: Das Portal gibt es erst seit Ende 2011, und es hat schon mehrere Auszeichnungen und es bekommt täglich neue Mitglieder.

Unsere Testsieger

Partnervermittlung

5/5

Singlebörsen

5/5

Casual Dates

5/5

Mollipartner Registrierung

Wer will, kann bei der Anmeldung das Gewicht angeben, es wird aber keiner dazu gezwungen. Das Portal bietet für Basis-Nutzer ohne Premium-Account einige Möglichkeiten: Jeder kann in einer bestimmten Anzahl Nachrichten schreiben, und auch ein Chatroom ist für alle verfügbar. Hier kannst du dich mit anderen Nutzern treffen und schreiben. Um die anderen Chatrooms betreten zu können, musst du aber über einen Premium-Account kaufen. Als Basismitglied kannst du auch das online Magazin „MolliMag“ lesen, in dem Mitglieder bloggen, Tipps schreiben, von Erfahrungen erzählen und ein paar Ratgeber online stellen.

Wenn du einen Premium-Account holst, kannst du anonym suchen, sehen wer dein Profil besucht hat, und kriegst deine eigene Pinnwand. Dann gibt es beim Basis-Account keine nervige Werbung mehr. Außerdem kannst du eine Online-Liste mit Favoriten anlegen und andere Mitglieder sperren, wenn du ihre Nachrichten nicht empfangen willst.

Mollipartner Kommunikation

Du kannst auch selbst auf die Suche nach Singles gehen oder dir Partnervorschläge geben lassen. Bist du zu schüchtern, um eine Nachricht zu schicken, klickst du einfach im Profil des anderen auf das „Molli-Herz“. Wenn er oder sie dich mag, wird er sich dann bei dir melden. Dies hat in unseren gemachten Mollipartner Erfahrunge sehr gut funktioniert.

Mollipartner der Mitgliederbereich

Die Kosten bei Mollipartner

Kostenlos

  • Anmeldung
  • 3 Molliherzen täglich verschicken
  • Profilerstellung und Bilderupload
  • Nutzung des Hauptchats
  • Nachrichten lesen und beantworten
  • Bis zu 9 Mitglieder als Favoriten speichern
  • Chat im Chatraum „Treffpunkt“

Kostenpflichtig

  • Unbegrenzt Molliherzen verschicken
  • Unbegrenzt Nachrichten verschicken
  • Eigene Chaträume erstellen
  • Neue Mitglieder kontaktieren
  • Pinnwand erstellen
  • Werbefreie Nutzung
  • Dirty Talk
  • Unbegrenzte Nachrichtenlänge
  • Aktive Singles sehen
  • Bis zu 180 Mitglieder als Favoriten speichern

Laufzeit

Kosten/Monat

Kosten

1 Monat

19,90 €

19,90 €

3 Monate

16,63 €

49,90 €

6 Monate

14,98 €

89,90 €

12 Monate

11,66 €

139,90 €

24 Monate

5,58 €

229,90 €

Wie bei Mollipartner Bezahlen

  • PayPal
  • Überweisung
  • Kreditkarte

Unsere Wertung

Registrierung

4.5 / 5

Kommunikation

4.0 / 5

Profilinformationen

4.0 / 5

Praxistest

4.0 / 5

Mollipartner Erfahrungen und Fazit

Mollipartner ist eine gute Adresse für mollige Männer und Frauen, die eine ernsthafte Plattform für die Partnersuche suchen. Eine Abzocke ist die Seite nicht und unsere Mollipartner Erfahrungen waren gut.

Marius Heischner

Marius Heischner

Testredakteur

Teile den Beitrag und helfe anderen Singles!

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on telegram

Unsere Testsieger

Partnervermittlung

5/5

Singlebörsen

5/5

Casual Dates

5/5

Partnervermittlung

5/5

Singlebörsen

5/5

Casual Dates

5/5
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare

*Der  Haftungsausschluss für die Richtigkeit der im Bericht aufgeführten Daten, so wie der Bildnachweis befindet sich im Impressum.