lovvid Erfahrungen im April 2024

lovvid Erfahrungen

Unsere Wertung

3/5
Zuletzt aktualisiert: 17. April 2024

Kurzübersicht

Mitgliederstruktur

Geeignet für?

Lebenspartner-Suche
Flirten&Dates
Erotikkontakte

Für welches Alter?

18-25 Jahre
25-50 Jahre
50+

Erfolgsquote

15%
haben Dates

12%
verlieben sich

Lovvid.de ist eine Dating-Plattform, die seit 2016 aktiv ist und sich durch den Einsatz von Profilvideos auszeichnet, was Nutzern helfen soll, unangenehme Überraschungen bei ersten Dates zu vermeiden. Die Registrierung ist einfach, mit Optionen zur Anmeldung via Facebook oder E-Mail, wobei eine Video-Verifikation erforderlich ist. Die Basismitgliedschaft ermöglicht das Versenden unbegrenzter Nachrichten und das tägliche Ansehen eines Profilvideos, während Premiummitglieder unbegrenzten Zugang zu allen Videos haben, mit Kosten von 4,90 € bis 9,90 € monatlich, je nach Laufzeit. Trotz der geringen Nutzerzahl in bestimmten Gebieten und der anfänglichen Herausforderung, dass Videos freigeschaltet werden müssen, bevor alle Kosten sichtbar sind, bietet Lovvid effektive Kommunikationswege und eine ausgewogene Geschlechterverteilung, was die Plattform insgesamt positiv erscheinen lässt. Zusammengefasst ist Lovvid keine Abzocke, aber Nutzer könnten aufgrund der erforderlichen Videopräsentation und der begrenzten Nutzerzahl in manchen Regionen Herausforderungen erleben.

lovvid.de im Checkup: Handelt es sich nach unseren Erfahrungen um Abzocke?

Ersteindruck

Die Dating-Plattform Lovvid verspricht ihren Nutzern die Möglichkeit, die große Liebe anhand von Profilvideos zu finden und unangenehmen Überraschungen beim ersten Date vorzubeugen. Diese einzigartige Plattform setzt von Anfang an auf Videos als ersten Eindruck und ist bereits seit 2016 unter dem Namen „Unverblümt“ bekannt, hat sich aber 2023 umbenannt.

Unsere Testsieger

Partnervermittlung

5/5

Singlebörsen

5/5

Casual Dates

5/5

lovvid Registrierung

Der Anmeldeprozess auf der Plattform Lovvid ist denkbar einfach und in wenigen Schritten erledigt. Man kann sich entweder über Ihr Facebook-Konto oder mithilfe Ihrer E-Mail-Adresse registrieren. Bei der Facebook-Option müssen einige zusätzliche Angaben gemacht werden. Alternativ dazu erfordert die E-Mail-Methode die manuelle Eingabe von E-Mail-Adresse, Passwort und Geburtsdatum. Die notwendigen Informationen bei der Anmeldung umfassen Angaben zur Körpergröße, Rauchgewohnheiten, Standort und Kinderwunsch.

Nach der Registrierung über die E-Mail-Adresse wird eine Verifizierung erforderlich, um die Anmeldung abzuschließen. Nach dem erfolgreichen Login finden Sie im Mitgliederbereich bereits erste Profilvorschläge vor. Diese können jedoch erst nach dem Upload Ihres eigenen Profilvideos angesehen werden. Weitere Informationen können freiwillig im eigenen Profil hinterlegen.

lovvid Kommunikation

Nachdem man ein Profilvideo hochgeladen hat, stehen einem auf Lovvid verschiedene und unkomplizierte Kommunikationsmöglichkeiten zur Verfügung. Man kann unbegrenzt viele Nachrichten kostenlos versenden. Zudem hat man die Option, Komplimente zu verschicken, wie beispielsweise einen Kussmund oder ein Daumen-hoch-Symbol. Diese Funktion erleichtert den ersten Kontakt erheblich. Wenn einem ein Nutzer gefällt, kann man ihn zur „Gefällt mir“-Liste hinzufügen oder direkt eine Freundschaftsanfrage senden, die er akzeptieren kann.

Die Plattform bietet auch diverse Suchfilter, mit denen man Nutzer nach Ihren individuellen Kriterien finden kann. Es sei jedoch darauf hingewiesen, dass man als Standardnutzer nur ein Profilvideo pro Tag ansehen kann. Die Videos anderer Nutzer werden verschwommen angezeigt und können nur von Premium-Mitgliedern vollständig angesehen werden.

lovvid das Mitgliederprofil

Die Kosten bei lovvid

Lovvid ist in seiner Basisfunktion kostenlos. In der Basisfunktion kannst du beliebig vielen Mitglieder schreiben, du kannst die Stimme aller Mitglieder hören und siehst jeden Tag ein Profil-Video deiner Wahl. Bei zwei erfolgreichen Freundschaftswerbungen hast du Premiumstatus und kannst du sofort alle Profil-Videos sehen.

Kostenlos

  • Ein Video täglich anschauen
  • Nachrichten senden und empfangen
  • Freundschaftsanfragen
  • Komplimente
  • Merkliste

Kostenpflichtig

  • Unbegrenzt viele Videos anschauen

Laufzeit

Kosten/Monat

Kosten

3 Monate

9,90

29,70

6 Monate

7,90

47,40

12 Monate

4,90

58,80

Wie bei lovvid Bezahlen

  • Kreditkarte
  • PayPal

Unsere Wertung

Registrierung

4.0 / 5

Kommunikation

4.0 / 5

Profilinformationen

3.0 / 5

App

4.0 / 5

Praxistest

4.0 / 5

lovvid Erfahrungen und Fazit

Unsere eigenen Erfahrungen mit Lovvid zeigen, dass die Plattform mit ihrem Fokus auf Videoprofile etwas Einzigartiges bietet. Die Idee kann jedoch für einige Nutzer abschreckend sein, da nicht jeder sofort bereit ist, ein persönliches Video von sich hochzuladen. Ein Aspekt, der uns weniger gefällt, ist die Tatsache, dass bis zur Freischaltung des eigenen Videos durch den Support keine Kosten auf der Seite ersichtlich sind. Obwohl die Nutzung bis zu diesem Punkt kostenlos ist, wäre eine transparentere Kommunikation der Kosten wünschenswert.

Ohne Premium-Mitgliedschaft kann täglich nur ein Profilvideo angesehen werden. Nachrichten und Komplimente können jedoch kostenfrei versendet werden. Unsere Tests zeigten, dass es in unserer Umgebung kaum Nutzer im Umkreis von 100 Kilometern gab. Während angeregte Flirts und Gespräche möglich waren, gestaltete sich die Suche nach einem Traumpartner in der Nähe herausfordernder. Dennoch handelt es sich hierbei nicht um Abzocke, und insgesamt waren unsere Erfahrungen positiv.

Picture of Marius Heischner

Marius Heischner

Testredakteur und Gründungsmitglied von Meinflirtportalcheck

Teile den Beitrag und helfe anderen Singles!

Unsere Testsieger

Partnervermittlung

5/5

Singlebörsen

5/5

Casual Dates

5/5

Schreibe einen Kommentar

Bitte beachte unsere Datenschutzbestimmungen und Kommentarregeln bevor du einen Kommentar abgibst.

Partnervermittlung

5/5

Singlebörsen

5/5

Casual Dates

5/5