FunFlirt Erfahrungen

funflirt Erfahrungen

Unsere Wertung

2/5
Zuletzt aktualisiert: 4. Juli 2022

Kurzübersicht

Mitgliederstruktur

Frauen
0%
Männer
0%

Geeignet für?

Lebenspartner-Suche
Flirten&Dates
Erotikkontakte

Für welches Alter?

18-25 Jahre
25-50 Jahre
50+

Erfolgsquoten

haben dates
0%
verlieben sich
0%

FunFlirt im Checkup: Handelt es sich nach unseren Erfahrungen um Abzocke?

Ersteindruck

FunFlirt Erfahrungen und Ersteindruck. FunFlirt ist eine Singlebörse für ein gemischtes Publikum. Singles allen Alters aus Deutschland, Österreich und der Schweiz sind hier vertreten, damit sie schnell und leicht neue Kontakte finden. Mit der FunFlirt App geht das auch etwas leichter. Doch FunFlirt wird auch kritisiert, weil das Portal offiziell bestätigt Moderatoren zu benutzen, die mit Männern chatten, damit sie unter anderem mehr Coins kaufen. 

Handelt es sich um eine Abzocke? Schauen wir uns das mal näher an FunFlirt, das klingt verlockend nach Spaß und netten Kontakten. Aber so ganz stimmt die Erscheinung nicht, denn wenn man viele Kontakte finden will und lange Gespräche führen möchte, muss man viel dafür zahlen. Denn jede einzelne Nachricht kostet einen Euro, und  ist auch noch auf 320 Zeichen begrenzt. Das sind so in etwa 2 SMS. Daher ist es ein Muss, dass du dir Funcoins kaufst. 

Von einigen Portal-Betreibern werden Moderatoren eingesetzt. Das sind dann in der Regel angelegte Profile, die oft mit Fotos von sehr attraktiven Frauen angelegt werden. Sie werden dann entweder den Männern als Kontakt vorgeschlagen, oder sie schreiben sogar sämtliche Männer im Chat an. 

Jede Nachricht kostet 5 FunCoins, das sind 1 EUR, und das Startguthaben von 10 FunCoins kann in wenigen Minuten leer sein.

Unsere Testsieger

Partnervermittlung

5/5

Singlebörsen

5/5

Casual Dates

5/5

FunFlirt Registrierung

Die Anmeldung ist schnell geschafft, nachdem man einen Nicknamen für sich gefunden hat, und auch einige persönliche Daten (die aber nicht später im Profil angezeigt werden). Es ist nicht möglich, sich über Facebook anzumelden, sondern nur ganz normal über deine E-Mail und Bestätigungsmail.

Man kann nur wenige Informationen über sich selbst angeben. Nur dein Aussehen, Alter, Sternzeichen und deine Herkunft kannst du angeben. Das Freitextfeld ist vorhanden, wenn du mehr über dich preisgeben willst. Vor allem Männer sollen es nutzen, bei Frauen ist meistens ein hübsches Bild genug, damit man angeschrieben wird.

FunFlirt Kommunikation

Mit der App ist FunFlirt in der modernen Welt des Datings angelangt. Sie macht viel mehr Spaß als die Website, welche eine schlechte Auflösung auf dem Retinadisplay hat und auch einen schlecht gegliederten Aufbau vorweist.

Die App ist viel intuitiver, auch wenn sie nicht mit namentlich bekannten Dating-Portalen konkurrieren kann.

Funflirt kommt aber gegen einige Mobile-Dating Apps trotzdem nicht an.

Unsere Testsieger

Partnervermittlung

5/5

Singlebörsen

5/5

Casual Dates

5/5

Die Kosten bei FunFlirt

Kostenlos

  • Registrieren und anmelden
  • Mitglieder suchen
  • Nachrichten empfangen und lesen

Kostenpflichtig

  • Nachrichten versenden
  • Auf Nachrichten antworten
  • Kuss versenden
  • Freundschaftsanfragen versenden und annehmen
  • Geschenke versenden
  • Freundschaftsanfragen versenden oder bestätigen

FunCoins

Laufzeit

Kosten/Monat

Gesamt

40

0,25 €

10,00 €

100

0,25 €

25,00 €

125

0,24 €

30,00 €

200

0,25 €

50,00 €

450

0,22 €

100,00 €

900

0,22 €

200,00 €

2250

0,22 €

500,00 €

Wie bei FunFlirt Bezahlen

  • Vorkasse
  • PayPal
  • Sofort Überweisung
  • Handy-Pay
  • Paysafecard

Unsere Wertung

Registrierung

4.0 / 5

Kommunikation

3.5 / 5

Profilinformationen

3.4 / 5

App

2.0 / 5

Praxistest

3.0 / 5

FunFlirt Erfahrungen und Fazit

Das Design von der App ist gut – die Desktop Variante ist zu unübersichtlich und hat ein altes Design. Es ist nicht verwerflich, dass man Moderatoren einsetzt und keine einzige Kontaktaufnahme mit einem anderen Nutzer kostenlos ist. Es gibt viele Stimmen, die hier von Abzocke reden würden, obwohl alles in den AGBs angegeben ist. Außerdem gehört FunFlirt zu den teureren Singlebörsen, die dafür nichts besonderes anzubieten hat. Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen einen unserer Testsieger. Die Erfahrungen waren hier nicht gut.

Marius Heischner

Marius Heischner

Testredakteur

Teile den Beitrag und helfe anderen Singles!

Unsere Testsieger

Partnervermittlung

5/5

Singlebörsen

5/5

Casual Dates

5/5

Partnervermittlung

5/5

Singlebörsen

5/5

Casual Dates

5/5

Schreibe einen Kommentar

*Der  Haftungsausschluss für die Richtigkeit der im Bericht aufgeführten Daten, so wie der Bildnachweis befindet sich im Impressum.